Mariska Messerli

Born in March 2001, Mariska obtained her maturity “music-study”, in latin section and now devotes her time to music.

From a little Music School where she started the saxophone with Valentin Conus, then, Jean-Valdo Galland, she is currently continuing her musical studies at the Lausanne Conservatory in Precollege class with Elie Fumeaux. At the same time, she takes piano, theory, conducting lessons, plays in different orchestras and in the quatuor “K’ré de Sax”.

Mariska takes part in many cantonal and national competition. Recently she won the “Lions Club Competition” and she will represent Switzerland and Liechtenstein in Greece at the European final.

Mariska wurde im März 2001 geboren und erhielt ihre Matura “Musik und Studium”, Leistungskurs Latein und jetzt widmet sie ihre Zeit der Musik.

Von einer kleinen Musikschule, an der sie mit Valentin Conus und dann mit Jean-Valdo Galland Saxophon begann, setzt sie derzeit ihr Musikstudium am Konservatorium von Lausanne in der Precollege Klasse bei Elie Fumeaux fort. Gleichzeitig nimmt sie Klavier-, Theorie- und Orchesterleitungsunterricht. Sie spielt in verschiedenen Orchestern und im Quartet “K’ré de Sax”.

Mariska nimmt an vielen kantonalen und nationalen Wettbewerben teil. Kürzlich hat sie den “Lions Club Wettbewerb” gewonnen und wird die Schweiz und Liechtenstein in Griechenland beim europäischen Finale vertreten.